Online-Coachingprogramm

Berufliche Neuorientierung

Finde mit uns heraus, was du wirklich brauchst, um mit Freude zu arbeiten. Wir helfen dir richtig loszulegen!

Anne und Ulf
Ulf (ehem. Führungskraft) & Anne (Dipl.-Psych.)

Deine Arbeit = ganz ok, aber mehr auch nicht?

Okay, das sollten wir ändern!

Viel zu viele Menschen warten zu lange, bis sie etwas verändern. Das ist schade. Unser Ziel ist es, dass regelmäßiges Reflektieren und In-sich-hineinspüren („Passt das so noch?“) das neue Normal wird.

Du hast keine Lust zu warten, bis es dir schlecht geht? Sehr gut!

Dann lass uns gemeinsam herausfinden, wie du arbeiten möchtest. So, dass es wirklich dir entspricht.

Wir sorgen dafür, dass du ins Tun kommst – mit frischen Ideen, neuen Perspektiven und einem liebevoll-aber-bestimmten Push.

Wünschst du dir...

... endlich innere Klarheit darüber zu haben, was du willst und brauchst, um zufrieden zu arbeiten.

... konkrete Job-Ideen zu haben, die zu dir passen und ein freudiges Kribbeln auslösen

... und dich dann auch wirklich zu trauen, loszugehen & ins Tun zu kommen (mit einem konkreten Schritt-für-Schritt-Plan)

Wann du weiterlesen solltest:

du überlegst, ob du vielleicht einen ganz anderen Job machen solltest?

oder soll es doch etwas Ähnliches sein wie jetzt, nur bei einem anderen Arbeitgeber / Branche?

oder ist dein Arbeitgeber super - aber du möchtest dich dort intern verändern?

oder ein 2. Standbein, um weitere Interessen auszuleben? z.B. eine nebenberufliche Selbständigkeit etc.

oder möchtest du eigentlich im Job bleiben, merkst aber, es müssen sich bestimmte Dinge ändern?

oder spielst du mit dem Gedanken, erstmal raus aus dem Hamsterrad zu kommen, um dich gut um dich zu kümmern und dich dann überhaupt auf etwas Neues einlassen zu können?

Unser Coaching ist immer ergebnisoffen. Heißt: du musst am Anfang noch überhaupt nicht wissen, wohin die Reise hingehen könnte.

Genau dafür machst du das Ganze. Es ist ein Prozess und wird in dir immer weiter wachsen und reifen. Bis du für dich immer klarer hast, wohin dein beruflicher Weg gehen darf.

Das kann ein ganz neuer Job sein, es kann aber ebensogut ein ähnlicher Job sein oder sogar der gleiche Job mit ein paar entscheidenden Veränderungen.

Neuorientierung heißt nicht zwingend,

dass du einen komplett neuen Job brauchst.

Es ist eine Orientierung an dir selbst.

Und das ist oft neu.

Nächster Start am 

Freitag, 14.06.24 (14 Uhr)

Anne und Ulf
Tage
Std.
Min.
Sek.

Vielleicht kennst du das auch …

Du arbeitest in deinem Job, bist bestenfalls sogar einigermaßen zufrieden – spürst aber: das kann nicht alles sein für mein Leben

Deine Berufswahl beruhte mehr auf Zufall und fremden Erwartungen, als auf deinen eigenen Wünschen und Interessen

Nach der Arbeit bist du einfach nur platt. Schnell was essen, Füße hoch, berieseln lassen. Und am nächsten Morgen geht’s von vorn los. Was fehlt und wirklich wichtig wäre: Energie für die schönen Dinge des Lebens

Die Tage und Stunden bis zum Wochenende zählst du am laufenden Band. Und wenn das Wochenende dann endlich da ist, kannst du dich spätestens Sonntagnachmittag nicht mehr entspannen. Stattdessen: Bauchschmerzen, wenn du an Montag denkst

Und: nicht nur deine Gedanken kreisen um die Arbeit, sondern auch deine Gespräche (und so langsam traust du dich schon gar nicht mehr, das Thema anzusprechen, weil deine Freunde schon genervt die Augen verdrehen)

Vielleicht hast du sogar schon den Kopf voller Ideen, womöglich gar schon länger. Nur: umgesetzt hast du bisher nichtmal den ersten Schritt. „Ich weiß ja nicht, ob das nur unrealistische Hirngespinste sind oder wirklich was taugt.“

Ach ja, und da war ja noch was: Sicherheit. Ist dir schon mega wichtig. Und alle um dich herum meinen zu wissen „Einen sicheren Job sollte man nicht aufgeben. Erst recht nicht in diesen Zeiten!
Außerdem: Arbeit ist halt Arbeit und kein Vergnügen. Wenn deine Großeltern so gejammert hätten…?!“ Das siehst du auch so. Und weißt gleichzeitig: wenn du nur deinem Sicherheitsbedürfnis folgst, bleibt sicher alles beim Alten.

Pfeil gelb
Fragezeichen

Dass alles so bleibt, wie es ist, willst du ja auch nicht. Aber was willst du dann?

Das ist schon der erste Schritt: dass du dir die Frage stellst „Was will ich denn eigentlich stattdessen?“ Und zeigt ganz eindeutig: du hast den Kopf nicht in den Sand gesteckt.

Obwohl du dich nun schon eine ganze Weile mit deinem Arbeitsfrust im Kreis drehst.

Denn ein Teil in dir weiß: du kannst mehr. Und zwar NICHT „noch mehr Arbeiten ohne Wertschätzung und Sinn“, sondern MEHR bewirken. Auf dieser Welt und für dich.

 

Stell dir einmal vor:

Du entwickelst Ideen, die endlich zu deinen Stärken und Leidenschaften passen – und weißt dann auch, wie und wann du mit der Umsetzung startest

Du wachst morgens auf, trinkst entspannt deinen Tee – und nachdem du dich von deinen Liebsten verabschiedet hast, gehst du mit einem richtig guten Gefühl zur Arbeit

Du arbeitest und vergisst dabei die Zeit – weil du ganz im Flow bist, was du schon lange vergessen hattest, wie sich das eigentlich anfühlt

Du kommst aufgeladen mit Energie von der Arbeit – und denkst dir „Yes, ich hab genau den richtigen Job für mich!“

Deine Freunde spüren auch, dass statt genervtem Vorjammern viel mehr Good Vibes von dir kommen

Du weißt, was du brauchst, um dich mit deiner Arbeit wohlzufühlen und kannst dadurch auch den Alltag gelassener angehen.

Tschüss Arbeitsfrust

– Hallo „was hab ich eigentlich für einen coolen Job hier?“

Innere Klarheit statt Knoten im Kopf

Die gute Nachricht ist: es ist dein Leben und du kannst es in die Hand nehmen. Damit du am Ende statt „Hätte ich mal…“ sagst: „Hut ab, wie cool, was ich damals gewagt habe.“ Und genau dabei hilft dir das Gruppenprogramm!

Hier haben wir genau die Tools und Inhalte für dich zusammengestellt, die sich in den letzten Jahren im 1zu1-Coaching bewährt haben.

Das Tolle an dem Gruppen-Setting: ihr habt alle das gleiche Ziel (was verändern) und kennt gleichzeitig auch all die damit verbundenen Gedanken, Zweifel oder Ängste. Ihr stärkt und unterstützt euch gegenseitig, sodass ihr gemeinsam für euer Ziel losgeht und in die Umsetzung kommt.

Und: wir sind dabei und begleiten Schritt für Schritt im richtigen Tempo durch den Prozess. Fangen auf, wenn es mal schwieriger wird und bringen unsere langjährige Erfahrung bei Veränderungsprozessen ein.

Die Gruppe ist bewusst klein: maximal 8 Personen – damit genug Raum für jeden einzelnen ist und eine enge Begleitung durch uns (Anne & Ulf) und euch möglich ist.

Stillstand adé: wir helfen dir, dass du ins tun kommst

Gemeinschaft

durch eine vertrauensvolle kleine Gruppe von Gleichgesinnten, die ihre berufliche Situation verbessern wollen

Inspiration

Inspiration, Motivation und Schwarmintelligenz durch die Gruppe

Schritt-für-Schritt-Plan

Struktur und Schritt-für-Schritt Begleitung durch begleitenden Online-Kurs (6 Module mit Videos und Arbeitsblättern), um ans Ziel zu kommen

Feste Termine

6 Gruppencalls mit Anne & Ulf (2 Stunden über Zoom) schaffen Verbindlichkeit für dich selbst

Begleitung

kontinuierliche Begleitung: durch 2 erfahrene Coaches und dadurch verschiedene Perspektiven: Personaler / Führungskraft / Psychologe

Begleitete Coworkings

fokussiertes Arbeiten - super effektiv und weil es manchmal einfach hilft, die anderen auch arbeiten zu sehen

Mail nach Gruppenprogramm
Story Antwort
Feedback Gruppenprogramm

Das erwartet dich

Modul 1

Modul 1

SITUATIONSANALYSE

Du beschäftigst dich intensiv mit deinem bisherigen Weg und weißt, was davon auch in Zukunft Platz haben darf – und was nicht.

Ein richtig wohltuender Schritt in Richtung Klarheit.

Modul 2

Modul 2

SELBSTKENNTNIS

Du setzt dich damit auseinander, was dich ausmacht und was du mitbringst: was kannst du, was willst du und was brauchst du, um beruflich zufrieden zu sein?

Ein erster Blick in die Zukunft, der dir entspricht.

Modul 3

Modul 3

IDEENFINDUNG

Nun geht es um die Ideenfindung, was alles zu dir, deinen Stärken, Interessen und Bedürfnissen passt. Dabei werden wir kreativ, sodass du dich auf eine Vielzahl von Ideen freuen kannst.

Du stellst fest: ich bin bei Weitem nicht so eingeschränkt in den Möglichkeiten wie gedacht.

Modul 4

Modul 4

IDEEN SORTIEREN

Damit du nicht den Überblick verlierst gilt es nun, die vielen Ideen zu sortieren  und deine Favoriten-Ideen herauszuarbeiten.

Du suchst dir das raus, was du dir vorstellen könntest. Was dich anzieht (und den inneren Kritiker lassen wir an der Stelle nochmal außen vor).

Modul 5

Modul 5

UMSETZUNGSPLAN

Nachdem du deine Favoriten-Ideen herausgestellt hast, werden wir konkret und planen die Umsetzung. Wichtig dabei: auch mögliche Hindernisse identifizieren und planen, wie du damit umgehst.

Ein wundervoller, aber auch nicht so leichter Schritt: konkret werden. Wir sind für dich da!

Modul 6

Modul 6

LOSGEHEN

Entscheidungen treffen, Stellensuche etc. – Schritt für Schritt gehst du los.

Nur durchs Tun kommt etwas in Bewegung. Die ersten kleinen Schritte sind extrem wichtig. Wir erarbeiten, wie dir das gelingt und helfen, die Schritte dann auch zu gehen.

Termine der Gruppencalls:

Neuorientierung

Gruppencoaching + begleitender Onlinekurs
1.297 inkl. MwSt.
  • Wir begleiten dich und die Gruppe über 3 Monate (Gruppensessions + Chatgruppe)
  • Die richtige Energie - durch eine kleine Gruppe von Veränderungsfreudigen - gemeinsam zum Ziel! Begleitet von Anne (als erfahrene Coachin und Psychologin) und Ulf (als Führungskraft und Coach)
  • Garant dafür, dass du auch wirklich losgehst: 6 Gruppensessions mit uns über Zoom (zwischen den Modulen) - zum Austausch, gegenseitigen Unterstützen, Brainstormen
  • Dein Ergebnis: konkrete Ideen für deine berufliche Zukunft PLUS Umsetzungsplan für die nächsten Schritte
  • Flexibel und zielgerichtet zum Ziel: mithilfe des begleitenden Online-Kurses (bestehend aus 6 Modulen mit Videolektionen)
  • Bewährte und zielführende Themen und Aufgaben, die dich kontinuierlich an dein Ziel bringen

Kundenstimmen

Ihr als Coaches seid herzlich, positiv, empathisch, ehrlich, immer für uns da, qualifiziert, erfahren, open-minded - also: super! Der Austausch in der Gruppe, das Feedback und die Coffee-Dates waren sehr wertvoll, insgesamt eine spannende, Gruppe, weil wir in verschiedenen Altern und Lebens-/Arbeitssituationen sind, ich habe direkt großes Vertrauen und Offenheit wahrgenommen. Ich gehe raus mit einem guten Gefühl, etwas zur Verbesserung meiner Arbeitssituation unternommen zu haben. Habe Klarheit über meine Stärken und wie ich arbeiten möchte bzw. welche Bedingungen und Art der Tätigkeiten ich brauche, damit es mir gut geht. Einfach nochmal Danke!

Andrea (50 J.)  | Verwaltungsangestellte

Der gesamte Aufbau der Programms ist super 😊 Ihr seid sehr empathisch und seid stets auf unsere Bedürfnisse eingegangen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt mit euch beiden als Coaches. In der Gruppe habe ich mich auch sehr wohl gefühlt. Es war leicht sich zu öffnen und seine Gedanken zu teilen. Es war direkt ein Vertrauensverhältnis da. Am meisten hat mir die intensive Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken, Interessen, Lieblingstätigkeiten und Werten und das darauffolgende Ideen-Brainstorming geholfen. Ich habe jetzt Klarheit und Struktur in meinem Gedankenchaos im Kopf. Ganz viel Mut und Selbstvertrauen, den Schritt in die Veränderung zu wagen, weil ich mein extrem starkes Sicherheitsbedürfnis und einige Zweifel überwinden konnte. Einfach nur Danke 😊

Lena (33 J.)  | Produkt Managerin

Mit der Struktur des ganzen Programms ging es mir sehr gut, der modulartige Aufbau ist großartig. Die Zusammenarbeit mit euch Coaches hat mir viel Freude gemacht. Ich fühlte mich immer gesehen, gehört und gut begleitet. Am Anfang (vor dem 1. Call) dachte ich, die Arbeit in der Gruppe lässt mich nicht so schnell voran kommen wie ich es mir vorgenommen hatte. Diesen Gedanken durfte ich schon während des 1. Gruppencalls loslassen und eintauchen in die unglaubliche Kreativität und den wertschätzenden Austausch zwischen uns allen. Die Gruppencalls sind ein tolles Tool im Kurs! Der Austausch zwischen den Teilnehmenden und die kreativen Gedanken für jede in der Gruppe, wertschätzend, out-of-the-box denkend, absolut bereichernd!
Was mir insgesamt am meisten geholfen hat: die Gruppencalls. Nach der Arbeit an einem Modul (Video + Arbeitsblätter) und dem Austausch in den Coffee-Dates waren die Calls für mich unglaublich wertvoll durch den von euch begleiteten Austausch. Danke dafür und all die Extras, die ihr uns habt zukommen lassen! Ein großes Dankeschön für eure Unterstützung und Begleitung, eure ermutigenden Worte und "Anstupser"!

Silke (46 J.)  | Einzelhandelskauffrau

Das Coachingprogramm, das dir hilft, dich beruflich (wieder) zu entdecken

Du denkst, es ist schwierig, weil du nur weißt, was du NICHT willst?  Keine Sorge, so geht es den allermeisten.

Und genau daran werden wir arbeiten: wo willst DU wirklich hin? Was macht dich eigentlich aus und was brauchst DU, damit es dir beruflich gut geht? Denn das kann was ganz anderes sein, als bei Tante Hilde oder deiner besten Freundin Tilda.

Klingt logisch – und doch richten wir uns viel zu oft genau danach aus: im Außen. Und vergessen uns selbst dabei.

Damit sich das endlich ändert, gibt es das Gruppenprogramm. Für DICH!

Mockup Gruppenprogramm berufliche Neuorientierung

Und wichtig: du musst vorher NICHT wissen, ob du wirklich was komplett Neues machen willst. Wir arbeiten komplett ergebnisoffen. Was du am Ende für dich entscheidest, ist komplett individuell. Hier beispielhaft, was ein Ergebnis sein könnte:

Du bearbeitest zwischen den Gruppencalls die einzelnen Module – dann, wann es dir passt. Damit du wirklich ins Tun kommst und es kein „ach, das mach ich später mal“ wird, gibt es die 6 Gruppencalls. Wir können dir aus vielen Jahren Erfahrung sagen: solche festen Termine sind absolut Gold wert!

Häufig gestellte Fragen

Insgesamt machen wir 6 Gruppencalls über Zoom (über einen Zeitraum von 3 Monaten).

Termine: Nächster Kurs mit Abendterminen. Die genauen Termine werden in Kürze bekannt gegeben.

Die Gruppe ist klein – max. 8 Teilnehmer*innen. So dass ausreichend Zeit und Raum für jeden einzelnen ist. Begleitet durch uns 2 Coaches.

Das gesamte Programm ist so aufgebaut, dass du bereits durch die Bearbeitung der Module ans Ziel kommen wirst. Die Gruppencalls sind zum Austauschen, sich gegenseitig motivieren und Ideen sammeln.

Daher ist ist es prinzipiell kein Problem, wenn du zu einem einzelnen Gruppencall mal keine Zeit hast.

Solltest du jedoch jetzt schon wissen, dass du zu mehreren Terminen nicht kommen kannst, solltest du lieber zu einem anderen Zeitpunkt starten, da das Coachingprogramm durch die Gruppe lebt und ihr alle voneinander profitiert.

Absolut verständlich und das ist uns auch sehr wichtig. Mit der Teilnahme am Gruppenprogramm verpflichten sich alle Teilnehmenden über persönliche und arbeitgeberspezifische Details Stillschweigen nach außen zu bewahren.

Darüber hinaus musst du im Gruppencall weder deinen vollständigen Namen noch deinen Arbeitgeber nennen.

Klar. Als bestehende Klient*in kannst du dir jederzeit (auch nach Ende des Programms) Einzelcoachings buchen. Du kannst frei entscheiden, wofür wir die Session nutzen. Wir können auch deine Bewerbung aufpimpen und/oder dich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten.

Dein Vorteil: unsere Kapazitäten für Einzelcoachings sind begrenzt – du als bestehende*r Klient*in hast immer Vorrang.

Als Gruppenteilnehmer*in erhältst du zudem günstigere Konditionen.

Insgesamt geht das Programm über einen Zeitraum von mehreren Monaten. Das Ganze ist ein Prozess und braucht auch etwas Zeit, da deine Zukunftsideen in dir wachsen und reifen dürfen.

Die Videos in den Modulen sind bewusst kurz gehalten. Für die Bearbeitung der dazugehörigen Arbeitsblätter solltest du zusätzlich ca. 2 bis 3 Stunden Zeit einplanen (wobei das natürlich individuell sehr unterschiedlich ist).

Die Gruppencalls dauern 2 Stunden (Ausnahme: der 3. Call ist der Ideen-Brainstorming-Call – der dauert 4 Stunden)

Schade, manchmal ist das leider so, dass es zeitlich nicht möglich ist. Wenn du im Newsletter angemeldet bist, erfährst du wann es wieder losgeht.

Uns ist wichtig, dass wir vorher einmal kurz (völlig unverbindlich!) sprechen, damit wir schauen können, ob das Programm zu deinem Anliegen und deinen Wünschen passt. Schließlich möchten wir, dass du am Ende zufrieden rausgehst 🙂

Daher braucht es vorher den Kennenlern-Call mit Anne.

Weil wir zu zweit die ideale Kombi für dich sind. Du bekommst von uns 2 sich ergänzende Perspektiven: Anne als Psychologin, ehemalige Personalerin & Coach und Ulf als ehemalige Führungskraft & Coach. Außerdem reduzieren wir gegenseitig unsere blinden Flecke.

So erlebten andere die Zusammenarbeit

Ursprünglich wollte ich bei dir ja das Einzelcoaching buchen, aber dann fand ich die Idee mit der Gruppe, die gemeinsam diesen Weg geht, ziemlich gut. Durch das Gruppenprogramm hat sich mein Mindset sehr stark geändert: ich traue mich jetzt, aus der Komfortzone rauszukommen und den Sprung zu wagen. Ich fühle das mittlerweile sehr, meine berufliche Zukunft anhand meiner Stärken, Interessen und Werte aufzubauen (denn das konnte ich im bisherigen Job so einfach nicht leben). Das Bild mit dem was ich mitbringe und die ganzen Ideen ist total präsent in mir, natürlich auch bei der Jobsuche. Und so bleibe ich mir selbst auch in den Vorstellungsgesprächen jetzt total treu - mir hilft das so sehr, was du mir da alles mitgegeben hast. Ich habe viel mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit, stehe für meine Stärken ein und lasse mich nicht von meinem Weg abbringen. Ganz wichtig dafür war für mich auch der Rückhalt und der ganze Austausch in der Gruppe.

Insgesamt fühlt es sich so gut an, ins Tun zu kommen! Ich möchte dir einfach DANKE sagen. Ich bin dir unfassbar dankbar für deinen Support, auch zwischendrin und bin sehr, sehr froh, mich dafür entschieden zu haben, insbesondere auch bei dir!

Kathleen (34 J.)  | Vertriebsinnendienst

Ich habe mich für das Gruppenprogramm zur beruflichen Neuorientierung angemeldet, weil ich das Gefühl hatte, in meinem Job festzustecken. Ich wollte gern herausfinden, in welche Richtung es weiter gehen soll und auch neue Denkanstöße bekommen.
Jetzt nach den 3 Monaten bin ich total motiviert und baue mir mein Networking weiter aus. Besonders gefallen hat mir die intensive Beschäftigung mit meinen Stärken und Interessen, da es dadurch nochmal viel bewusster wurde. Auch die Ideenfindung war sehr hilfreich und hat sehr dafür gesorgt, dass mein Blick viel offener ist und ich viel mehr nach links und rechts schaue und so ganz neue Möglichkeiten entdecke. Wenn ich mit anderen über darüber spreche, dass ich mich verändern will, bin ich viel selbstbewusster und offener. Da hatte auch die Gruppe ihren Beitrag, denn der Austausch mit den anderen war und ist einfach mega 😊 man konnte zwischen den Terminen alles, was einen beschäftigt, miteinander teilen und hat immer gute Tipps oder einfach nette Worte zurückbekommen, das war total schön. Ich habe mich, auch durch Annes ruhige Art, immer gut aufgehoben gefühlt.
Insgesamt war es echt sehr cool und es ist so schön zu sehen, was man nach der Zeit alles für sich mitgenommen hat.

Eva (31 J.)  | Sportmanagerin

Vor dem Gruppenprogramm wusste ich nur, dass ich weg möchte aus meinem bisherigen Job. Ich hatte schon einige Stellen ausprobiert und nach ein paar Monaten immer gemerkt, dass es das doch nicht ist. Das Gruppenprogramm hat mich dann total motiviert. Mich mit der Gruppen auszutauschen hat mir total viel gebracht: zu hören, wie es den anderen geht und dass sie auch Schwierigkeiten im Job hatten, tat gut, da in meinem sonstigen Umfeld meist „alles super“ ist. Der Kurs mit den Videos und den Unterlagen war echt super, es war alles sehr gut erklärt und ich werde die Tools sicher immer mal wieder nutzen. Ich habe durch den Kurs auch mein Verhalten bei der Jobsuche geändert: früher hab ich mir nicht wirklich viel Zeit gelassen und den Job bei einer Zusage meistens direkt angenommen. Jetzt, wo ich endlich weiß, was ich will, schaue ich viel genauer hin und setze mich nicht mehr so unter Druck. Mein Ziel ist es nun nach einer Weiterbildung, mich selbständig mit Webdesign zu machen. Super schön!

Sabina (28 J.)  | Bürokauffrau

Anne Klien Coach berufliche Neuorientierung

Hej, ich bin Anne

Psychologin & Coach

Meine heutige Selbständigkeit (seit 2015) war ehrlicherweise kein Weg, der mir auch nur ansatzweise in die Wiege gelegt wurde. Wäre ich also meinem Muster weiter gefolgt, so würde ich noch heute als halb-zufriedene Personalerin arbeiten. Dass ich trotz Sicherheitsbedürfnis und Zweifeln komplett neue Wege gegangen bin, hilft mir, deinen Struggle im Veränderungsprozess zu verstehen und GLEICHZEITIG dafür zu sorgen, dass du losgehst. Weil ich weiß: nur durchs Losgehen finden wir unser Ziel. Und nur durchs Losgehen wachsen wir.

Das bringe ich mit:

Neben meiner Arbeit (und meiner Familie) liebe ich es, mich ständig weiterzubilden. Und dadurch meine Tätigkeit immer wieder durch neue Impulse zu bereichern und weiterzuentwickeln.

Hier ein paar Beispiele:

  • Dipl.-Psychologin, Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Ehemalige Personalerin
  • Ausbildung zum ergebnisorientierten Coach
  • Zusatzausbildung Kommunikationspsychologie am Schulz-von-Thun-Institut (es gibt nichts, was mich und meinen positiven Blick auf Menschen so sehr geprägt hat, wie das)
  • Weiterbildung zum Berufswahlcoach ZML (Zürich-Mainzer-Laufbahnberatung
  • Selbständig als Coach seit 2015
  • Für mich viel wichtiger, weil prägender: 7 Monate Freiwilligenarbeit in einem Township in Südafrika
Ulf Klien

Moin, ich bin Ulf

ehemalige Führungskraft & Coach

Ich wollte mehr: mehr bei der Entwicklung begleiten. Freier und ganz ohne organisatorische Zwänge. Und einfach anders als es als Führungskraft in einem Konzern möglich ist. So bin ich also meinem Herzen gefolgt und habe gekündigt.

Ich kenne daher das Auf und Ab des Abwägens und Überlegens vor einer beruflichen Veränderung auch selbst nur zu gut.

Das bringe ich mit:

Ich begeistere mich für die Themen Psychologie, digitale Transformation und Kulturwandel. Bin intensiv im Austausch mit meinem Netzwerk und halte mein Wissen frisch.

Hier ein paar Fakten:

  • Ehemalige Fürungskraft im Konzern
  • Ausbildung zum systemischen Coach & Prozessbegleiter
  • Weiterbildung zur Arbeit mit dem Inneren Team
  • diverse Seminare in Kommunikationspsychologie am Schulz-von-Thun-Institut
  • Weiterbildung zum Berufswahlcoach ZML (Zürich-Mainzer-Laufbahnberatung)
  • diverse weitere Seminare zu Führungsthemen
  • tätig als Coach seit 2020

Mehr von mir auf Instagram: